raum planung

wisent-wildnis
Wisent-Wildnis im Rothaargebirge

GIEK für die LEADER-Region Wittgenstein

Unter dem Leitmotto "Labor Wittgenstein - eine Region denkt weiter" ging die Region Wittgenstein mit den Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück in den nordrhein-westfälischen Wettbewerb um die Anerkennung als LEADER-Region 2014 - 2020 und wurde ausgewählt. Wir haben die Region in Kooperation mit dem Institut für Regionalmanagement (IfR) aus Marl bei der LEADER-Bewerbung begleitet.

Die LEADER-Region

Die LEADER-Region Wittgenstein ist ein kooperativer Zusammenschluss der Gemeinde Erndtebrück und der Städte Bad Berleburg und Bad Laasphe im Kreis Siegen-Wittgenstein. Das Gebiet der drei Kommunen umfasst rund 41.000 Einwohner und eine Fläche von 482 km². Die drei Kommunen haben ihre traditionell ausgeprägte regionale Zusammenarbeit seit Ende der neunziger Jahre mit der Gründung des Zweckverbands Region Wittgenstein weiter ausgebaut. Die LEADER-Region Wittgenstein ist Teil des Mitte 2015 neu gegründeten Naturparks Sauerland-Rothaargebirge und ist landschaftlich durch großflächige Wälder sowie die Flusstäler von Eder und Lahn geprägt.

Unsere Schwerpunkte im Projekt

Moderation, Prozessbegleitung und Interviews
Entwicklungsziele
Entwicklungsstrategie
Aktionsplan
Struktur und Eignung der LAG

Auftraggeber: Zweckverband Region Wittgenstein
Laufzeit: August 2014 – Februar 2015

Weitere Informationen zur LEADER-Region Wittgenstein finden Sie hier:
LEADER-Region Wittgenstein