raum planung

img_20190313_105413_25pro_700dpi

Moderation Grünfelspark Jona (CH)

Im Jahr 2018 hatte die Stadt Rapperswil-Jona zusammen mit dem Bund Schweizer Landschafts-architektinnen und Landschaftsarchitekten (BSLA) einen offenen anonymisierten Projektwettbewerb zur Entwicklung und Gestaltung des Grünfelsparks ausgeschrieben. Zu dem Wettbewerb waren junge Fachleute der Landschaftsarchitektur eingeladen. Das Landschafts-architekturbüro LINEA landscape | architecture aus Zürich erhielt mit dem Projekt HAAG den 1. Preis. Der Entwurf sieht eine Einteilung des Grünfelsparks in drei Bereiche vor: die Grünfelswiese, den Baumhain und den Bahndamm.

Nach Konkretisierung des Wettbewerbsprojektes im Jahr 2018, möchte die Stadt Rapperswil-Jona im Jahr 2019 im Rahmen eines Mitwirkungsprozesses mit den angrenzenden Anwohnern das Projekt weiter konkretisieren.

Unser Planungsbüro ist von der Stadt Rapperswil-Jona beauftragt, den Mitwirkungsprozess moderativ zu begleiten. Für den Mitwirkungsprozess sind folgende Schritte geplant:

  1. Auftaktveranstaltung mit Anwohnerpartizipation im März 2019
  2. Mitwirkungsveranstaltung im Mai 2019
  3. Abschlussveranstaltung im September 2019

Begleitend können die Anwohner ihre Ideen über eine Fragebogenaktion, einen im Park aufgestellten Wunschbaum sowie soziale Medien bei der Stadt einreichen.